Floorify-logo-2017-zwart2.svg
Floorify-logo-2017-zwart2.svg

Wie können wir Ihnen helfen?

Tools

Was ist der Unterschied zwischen Floorify rigiden Vinylböden und Laminatböden?

Der Kern eines Laminatbodens (MDF) besteht aus Holzfasern, wodurch er sehr feuchtigkeitsempfindlich ist. Wenn Laminat mit Wasser in Kontakt kommt, quellen diese Holzfasern auf und Sie bekommen erhöhte Kanten. Die geschwollenen Kanten sind die ersten Stellen, an denen der Boden sich abnutzen wird: das ist die Ursache für die "" weißen Ecken "", die Sie oft an den Fugen eines Laminatbodens sehen. Die Floorify rigiden Vinylböden sind 100% wasserfest bis zum Kern: Ideal für Badezimmer, feuchte Pflege ist kein Problem , ein Unfällen mit Wasser auch nicht.

Laminat hat eine sehr hohe Oberflächenspannung und eine besonders harte Deckschicht: Dies ist die Ursache für das störende Zeckgeräusch, das für einen Laminatboden typisch ist. Die Luftschicht (Unterboden) unter dem Laminatboden fungiert als "Soundbox" und verstärkt dieses Tick-Geräusch. Floorify rigide Vinylböden sind zwar rigide, haben jedoch nicht die gleiche hohe Oberflächenspannung wie Laminat. Sie erzeugen daher kein störendes tickendes Geräusch und sind extrem leise.
Laminat kann wie Keramikfliesen sehr kalt anfühlen. Floorify rigide Vinylböden nehmen die Umgebungstemperatur sofort auf, genau wie echtes Holz. Kalte Füße gehören der Vergangenheit an!

Floorify rigide Vinylböden mit festem Klick kombinieren die einfache Installation eines Laminatbodens und sorgen für zusätzliche Festigkeit, Wasserfestigkeit und Komfort (warm und leise).

Haben Sie weitere fragen? Nehmen Sie dann Kontakt mit Ihrer nächsten Floorify-Verkaufsstelle auf.